Artax Kunsthandel KG - Logo
Home    Über Artax.de    Anfahrt    AGB    Datenschutz    Impressum   
oder     

Künstlerliste A-Z
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S SCH T
U V W
X Y Z
 

vorheriges Kunstwerk | zurück zu den Suchergebnissen | nächstes Kunstwerk


Zum Vergrößern Bild anklicken


Thomas Virnich
en bloc
2001
Katalog-Nr.: 500/L912/Vi
390 €

Kunstwerk zu Favoriten hinzufügen

In den Warenkorb

Multiple: Kartonobjekt, weiß gefasst, signiert und numeriert; 39 x 30,5 x 11,7 cm. Virnichs Kartonobjekt dient als Behältnis und ist Teil eines Mappenwerkes mit 4 weiteren Objekten der Künstler Guillaume Bijl, Gloria Friedmann, Kazuo Katase und Franz Erhard Walther, Auflage 890 Exemplare. Enthalten sind die folgenden Arbeiten: Guillaume Bijl: "Sorry", handbemalte Miniaturfigürchen, Moos und Stein auf Kunstharzsockel mit Glasnuggets, zusammen mit Miniflasche Holzleim in signierter und numerierter Kartonschachtel; ca. 4,5 x 10 x 10 cm. Gloria Friedmann: Farbserigraphie / Acrylglashaube, auf bedruckter Kunststoffrückwand, verso signiert und numeriert; 24 x 21 x 4 cm. Kazuo Katase: "Mann in der Nacht": Wachsguss in Form eines Fernglases und schwarzer Spitzenhandschuh, in signierter und numerierter Kartonschachtel; ca. 21 x 14 x 4,5 cm; Franz Erhard Walther: imprägnierter Baumwollstoff mit Signatur, auf Multiplexrahmen, verso numeriert; 25 x 35 x 2 cm. CAIP-Edition, Köln. Rahmann / Schmittmann 69, bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um das im Werkverzeichnis dargestellte Exemplar.

Weitere Werke dieses Künstlers


Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen