Artax Kunsthandel KG - Logo
Home    Über Artax.de    Anfahrt    AGB    Datenschutz    Impressum   
oder     

Künstlerliste A-Z
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S SCH T
U V W
X Y Z
 

vorheriges Kunstwerk | zurück zu den Suchergebnissen | nächstes Kunstwerk


Zum Vergrößern Bild anklicken


Felix Droese
How to drink public urine?
1990
Katalog-Nr.: 500/M918/Dr
800 €

Kunstwerk zu Favoriten hinzufügen

In den Warenkorb

Ölfarben und Papierschnitt (seitlich spiegelbildlich geknickt) auf Plakat (Farboffset) "How to design public drinking", Auflage 30 Unikate in unterschiedlichen Überarbeitungen, hier Exemplar 1/30, signiert, numeriert und datiert; 55,7 x 29 cm. Erschienen anläßlich der Ausstellung "Felix Droese. Het arme water" in der Galerie Wanda Reiff, Maastricht. Klein 95.

Weitere Werke dieses Künstlers


Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Mehr Informationen