Artax Kunsthandel KG - Logo
Home    Über Artax.de    Anfahrt    AGB    Datenschutz    Impressum   
oder     

Künstlerliste A-Z
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S SCH T
U V W
X Y Z
 

vorheriges Kunstwerk | zurück zu den Suchergebnissen | nächstes Kunstwerk


Zum Vergrößern Bild anklicken


Auguste Herbin
Nature morte aux Citrons
1911
Katalog-Nr.: C20/0002/He
9.800 € #

Kunstwerk zu Favoriten hinzufügen

In den Warenkorb

Tusche und Graphit / chamoisfarbener Karton, signiert, auf Unterlagekarton nochmals signiert und mit der Werknummer "7198" versehen; 49,6 x 38 cm, Unterlagekarton 66 x 51,5 cm. Provenienz: Galerie Leonce Rosenberg, Paris, Waddington and Tooth Galleries Ltd., London, Auktionshaus Hahn Bros., New York (Provenienz-Label auf Rahmenrückseite). Zeichnung minimal lichtrandig und kleine Einstichlöchlein an den Ecken, Unterlagekarton mit 3 Einrissen. Bedeutende Zeichnung des Künstlers, der sich zu dieser Zeit dem Kubismus zuwandte. Herbin zog 1909 ins Bateau Lavoir und wurde Ateliernachbar von Pablo Picasso.